Studienwahl: Interessante Master-Messen

In den nächsten Wochen stehen zwei interessante Messen fürs Master Studium an. Sei es in Deutschland oder im Ausland. Experten und Hochschulvertreter beraten jeden Studierenden gern individuell.

Logo FinaleWer zum Wintersemester mit einem Master Programm starten will, der muß sich langsam aber sicher bei seinen Wunschhochschulen bewerben und sich klar werden, welche Ausrichtung nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelor Studiums gewählt werden soll.  Für alle, die in Sachen Master Studium noch viele Fragezeichen im Kopf haben oder die sich schon fürs nächste Jahr frühzeitig informieren wollen, bietet die Master Map Messe eine gute Möglichkeit, sich umfassend über passende Hochschulprogramme im In- und Ausland zu informieren.  Die Messe wird im April und Mai in Hamburg, München und  Berlin veranstaltet. Im Herbst gastiert sie noch einmal in Dortmund und Köln. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weiter zu  den Terminen der Master Map

 

qs-logoSoll es eher in Richtung MBA gehen, so steht Ende dieser Woche die QS World MBA Tour allen Interessenten mit jeder Menge Infoständen und Interviewslots zur Seite.  Ganz egal, ob es um die Suche nach dem individuell am besten passenden MBA-Programm im Ausland oder die erfolgreiche Absolvierung von GMAT, TOEFL oder dem einzureichenden Essay in englischer Sprache geht. Erstmals findet die Messe in diesem Jahr zusätzlich zu Hamburg und Frankfurt auch in Berlin statt. Da gerade dort sehr viele Kandidaten mit einem Start Up Hintergrund erwartet werden, stellen sich insbesondere Hochschulen mit einem Schwerpunkt im Bereich Entrepreneurship vor. Hierzu zählen top Business Schools wie INSEAD, SDA Bocconi, ESADE, IE und Imperial College Business School vor Ort sein. Diese befinden sich in den Top 50 für Entrepreneurship 2012/2013  des QS Global 200 Business Schools Report. Weitere Aussteller der Messen in Deutschland sind u.a. Mannheim Business School, Kellogg-WHU, IMD, Universität St. Gallen, Vanderbilt und ESCP Europe. Alle Messebesucher haben zudem die Chance auf eines der MBA-Stipendien im Gesamtwert von US $ 1.2 Millionen, die exklusiv an Besucher der QS World MBA Tour vergeben werden. Der Eintritt ist bei vorheriger online Registrierung kostenfrei.

Weiter zu den Terminen der QS World MBA Tour