Praktikumshürde Brainteaser

Im Bewerbungsgespräch für Praktikum und Einstiegsjob geht es schon lange nicht mehr nur darum, seinen bisherigen Werdegang möglichst stichhaltig in 5-10 Minuten in Szene zu setzen. Nein, auch in der Bearbeitung von Case Studies muß man sich gut verkaufen, selbst wenn man vielleicht keinen blassen Schimmer hat, wie die Lösung aussehen könnte. So genannte Brainteaser Aufgaben werden immer mehr zum festen Bestandteil im Bewerbungsgespräch. Während man sich bestens auf Fragen zum Unternehmen oder zur eigenen Person vorbereitet hat, steigt der Interviewer womöglich gleich mit ominösen Fragen ein, die mit der Branche des Unternehmens gar nichts zu tun haben. So soll etwa der Markt für Rasierklingen geschätzt werden oder aber das Gewicht von Manhattan. Natürlich weiß man vorher nie genau, welcher Case einen immerhin knapp die Hälfte des Bewerbungsgesprächs über begleiten wird. Dennoch sollte man sich vorab zumindest einmal mit den verschiedenen Brainteaser-Typen ein bisschen vertraut machen, um nicht alt so schnell ins offene Messer zu laufen. Es kann sich bei diesen modernen Denksportaufgaben sowohl um Schätzungen als auch um mathematisch-logische Aufgabenstellungen handeln. Textaufgaben eben, fast wie damals in der Schule, nur dass es jetzt um mehr als nur eine Schulnote geht. Es ist zudem empfehlenswert, sich Notizen zu den Infos, die der Interviewer gibt, zu machen oder ggf. auch Rückfragen zu stellen. Man kann sich zwar bei vielen Aufgaben damit trösten, dass es eigentlich kein richtig oder falsch gibt. Dennoch kommt es darauf an, dass man seinen gesunden Menschenverstand unter Beweis stellt und sich auch, wenn man die Lösung nicht weiß, nicht ins Boxhorn jagen lässt oder wohlmöglich kapituliert.

Das Karriereportal squeaker.net bietet ein hilfreiches online Dossier

zum Thema Brainteaser mit vielen Beispielaufgaben zum Warmlaufen. Zum weiteren Vertiefen empfiehlt sich dann z.B. auch das Buch ‚Brainteaser im Bewerbungsgespräch. Und nicht verzagen, die anderen Bewerber kochen auch nur mit Wasser.