Professor des Jahres 2011

Meistens merkt man sich ja nur die  Härtefälle unter den Professoren und Seminarleitern. Warum aber nicht auch mal das Positive loben und belohnen?  Vielleicht ist ja z.B. Ihr Seminarleiter nicht nur klug, sondern obendrein auch noch unterhaltsam? Dann nominieren Sie ihn für den Titel „Professor des Jahres“ oder voten Sie für Ihren Universitätsliebling. Auf www.professordesjahres.de sucht UNICUM nach Dozenten, die „Wegbereiter für Karrieren“ sind. Gesuchte Akademiker lehren mit hohem Praxisbezug, verfügen über gute Kontakte in die freie Wirtschaft und vermitteln alle möglichen Soft Skills wie Präsentationstechniken, Kommunikations- oder Konfliktmanagement. Ihre Vorlesungen und Seminare dienen also nicht nur der reinen Wissensvermittlung, sondern sind genau das, was junge Berufseinsteiger benötigen: ein Jobtraining, eine Berufsorientierung. Und das ganze im sympathischen Infotainment Stil vermittelt. Auch setzen sie sich in hohem Maße für ihre Studenten ein und fördern ihre berufliche Qualifikation. Gesucht werden Dozenten aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften/Jura, Ingenieurswissenschaften/Informatik, Naturwissenschaften/Medizin und Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften.

Entscheidend ist, wie oft ein Dozent nominiert und gewählt wird. Also fleißig die Werbetrommel rühren, abstimmen und aufstellen dürfen nämlich nicht nur Studenten, sondern auch Kollegen, Vorgesetzte und Absolventen!