Asien Praktikum mit Stipendium

Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ)  vergibt auch in diesem Jahr wieder an 50 ausgewählte Studierende ein Praktikum in Asien. Ganz egal, ob es in 2012 nach China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Südkorea, Vietnam oder Taiwan gehen soll – die Stipendiaten werden schon vorab mit Sprachkursen und vorbereitenden interkulturellen Trainings auf den Aufenthalt in ihrem Wunschland vorbereitet. Das Heinz Nixdorf Programm bringt sich entsprechend mit einer finanziellen Unterstützung ein und trägt die Lebenshaltungskosten vor Ort in Asien während des sechsmonatigen Praktikums. Die Initiatoren wollen mit dem Stipendium einen Beitrag zu einem stärkeren globalen Denken junger Studierender leisten und zu einer höheren Mobilität motivieren. Das Stipendium wird übrigens nicht nur an Studierende sondern auch an Absolventen und Young Professionals vergeben.

Die Bewerbungsphase hat bereits angefangen. Interessenten mit einem wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Fachhintergrund können sich jetzt noch bis zum 30.09.2011 um einen der 50 Stipendienplätze für 2012 bewerben. Wichtige Voraussetzungen sind gute Englischkenntnisse sowie ein maximales Alter von 30 Jahren bei Antritt des Praktikums.