Master-Stipendium fürs Ausland

Fachübergreifend können sich noch bis zum 15. November 2011 alle Studierenden mit einem Bachelor Abschluss für das Haniel-Stipendien-Programm bewerben. Das Stipendium richtet sich an Studierende, die ein Master-Studium im Ausland anstreben und sehr interessiert an wirtschaftlichen Fragestellungen sind. Das mindestens zweisemestrige Auslandsstudium soll dabei mit der Absolvierung eines Praktikums vor Ort im Gastland über mehrere Monate verbunden werden. Vergeben werden insgesamt 12 Stipendien. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Notendurchschnitt im Bachelor Abschluss von mindestens ‚gut‘. Juristen müssen die Bewertung ‚vollbefriedigend‘ vorweisen können. Bewerber dürfen höchstens 30 Jahre alt sein. Neben einem Zuschuss für Lebenshaltungskosten und Studiengebühren werden den Teilnehmern des Haniel-Stipendien-Programms auch die Reisekosten erstattet. Die Bewerbungsfrist für ein Stipendium in 2012 endet am 15. November 2011.