Hochschulstart.de: Zentrale Studienplatzvergabe jetzt online

Für stark frequentierte Studienfächer werden die Studienplätze weiterhin zentral vergeben. Allerdings geht das ganze nun endlich online über das neue Portal hochschulstart.de. Ob die Studienplatzvergabe dadurch reibungsloser von statten gehen wird, bleibt jedoch fraglich. Das neue System wird spätestens zum Wintersemester 11/12 dem ersten Stresstest ausgesetzt, denn dann ziehen die doppelten Abiturjahrgänge sowie Studieninteressenten, für die die Wehrpflicht dieses Jahr wegfällt, in die Hochschulen ein. Momentan sind scheinbar aber noch diverse Hochschulen in Sachen IT-Infrastruktur im Rückstand und können deshalb noch nicht optimal mit dem neuen System arbeiten. Man kann also nur hoffen, dass bis zur Einschreibungs-Deadline für das Wintersemester 11/12 im Mai bzw. Juli dann alles rund läuft.

Relevant ist die Bewerbung über hochschulstart.de vor allem für Studieninteressenten in den klassischen Numerus Clausus Fächern Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie (ab dem WS 2011/12 voraussichtlich auch Tiermedizin). Zudem vergeben Hochschulen über das dialogorientierte Service-Verfahren auch Studienplätze für andere Studiengänge. Und zwar für solche Studiengänge, die von der jeweiligen Hochschule aufgrund der hohen Beliebtheit mit einem hochschulspezifischen Numerus Clausus versehen werden. Hierzu zählen Fächer wie BWL oder Psychologie. Die Abwicklung der Studienplatzvergabe über hochschulstart.de ist den Hochschulen jedoch freigestellt. Ggf. muß man sich also eher direkt bei der jeweiligen Hochschule bewerben, statt zentral über das neugeschaffene Portal. Voraussichtlich werden die meisten Hochschulen aber erst einmal das neue System nutzen, denn für die Einschreibung zum Wintersemester 11/12 ist das Service-Verfahren für die Hochschule noch kostenfrei. In Zukunft soll eine Vermittlungsprovision pro vergebenem Studienplatz von den teilnehmenden Hochschulen verlangt werden. Wenn sich das neue System dann nicht für die Hochschulen rentiert, wird sicher wieder auf die Studienplatzvergabe in Eigenregie umgestellt.

  • Eine Übersicht zu den Deadlines und Studienplatz-Vergabe Regeln gibt’s hier
  • Quelle